AUFGEDECKT ✘ Super Boost Wifi – Schwindel und Geldverschwendung…

Wir leben in einer Zeit, in der das Internet nicht mehr weg zu denken ist. Wir wollen immer und überall erreichbar sein. Kommt Ihnen das auch bekannt vor? Nicht nur zuhause eröffnet sich durch das Internet samt WLan jedes Mal eine neue Welt, sondern auch unterwegs sind durch das mobile Internet keine Einschränkungen mehr notwendig. Vielerorts kommt es daheim jedoch immer noch zu Aussetzern des Routers und einer langsamen Verbindung mit dem Internet und die Internetanbieter stellen dafür hohe Kosten in Rechnung. Der Super Boost Wifi, laut Hersteller ein leistungsstarkes WLAN Gerät, soll dieses Problem nun lösen und die bestehende Internetverbindung verbessern. Handelt es sich hier wieder um ein Abzockprodukt und reine Geldverschwendung?

Was ist Super Boost Wifi?

Schlechter WLan Empfang sowie zu langsames Internet sind ziemlich nervig. Dieses Problem soll ein kleines Gerät lösen: Der Super Boost Wifi. Dieser soll die Geschwindigkeit des Internets laut Hersteller verstärken. Das kabellose Gerät wird dazu einfach in die Steckdose gesteckt und schon kann der Surf-Spaß losgehen. Der Hersteller verspricht, dass das Internet durch die Nutzung seines Geräts in Zukunft nicht mehr abbricht.

So sind Online Shopping, Online Spiele oder Unterhaltungen, die online stattfinden unkompliziert möglich.

Die langsame Verbindung mit dem Internet vor Ort sowie das Abbrechen vom Internet kennen viele Menschen und für viele Hersteller ist dieses Problem ein lukratives Geschäft.

Super Boost Wifi scheinbar nur ein herkömmlicher Repeater

Aufgedeckt wurde nun, dass es sich bei dem neuen Produkt gar nicht um einen Internet Booster handelt, sondern dieses Gerät ein herkömmlicher Repeater ist. Diese Erfindung ist nicht neu und bereits lange auf dem Markt. Es wird einfach in die Steckdose gesteckt, aber schneller wird das vorhandene Internet damit nicht. Mit einem Wifi Repeater lässt sich lediglich die Reichweite des vorhandenen Internets erweitern.

Das ist ein Witz: Selbst auf dem Super Booster klebt der Hinweis „Repeater“!!!
Ein Repeater wiederholen lediglich das aufgenommene WLAN Signal des Router und geben es weiter. Sie können gar nicht das Internet verdoppeln.

Der Super Booster Wifi Hersteller verwickelt sich in Widersprüche mit Reichweite und Geschwindigkeit. Letzteres kann ein Repeater eh nicht verändern und die Reichweite hängt von der Leistung eines WLAN Repeater ab und der allgemeinen Beschaffenheit der Umgebung. Aber wenn es um Verdopplung der Geschwindigkeit gehen soll, was hat das mit der Reichweite zu tun? Sie sehen selbst was für ein Quatsch das Alles ist.

Super Boost Wifi kaufen und was kostet es? Reine Geldverschwendung?

Den Super Boost Wifi kann man nicht über ebay sowie über Amazon kaufen. Das Gerät kann man lediglich auf der Seite des Herstellers kaufen. Und der Preis für den Wlan Repeater ist sehr hoch. Über 50 Euro soll das Gerät, das gar keine Innovation ist, kosten. Für einen einfachen Repeater ist das ein stolzer Preis, denn es gibt wesentlich günstigere Modelle von anderen Anbietern, die für weniger Geld die gleiche Funktion erfüllen. Nämlich: Die Reichweite vor Ort verbessern.

KUNDEN PACKEN AUS! Super Boost Wifi Erfahrungen wahrscheinlich…

Bei unserer Recherche konnten wir einige authentischen Meinungen und Erfahrungen von echten Kunden finden. Es gibt die Paypal Community, die wir für unsere Recherche hinzu gezogen haben. Alle sind zu einem unzufrieden stellenden Ergebnis gekommen und haben den Fakt, dass hinter dem Booster ein Repeater steckt, aufdecken können.

FAKE Werbung bei Höhle der Löwen

So beschreibt ein Mitglied bei Paypal, dass sie den Booster bei Strong Current Enterprise Limited in Hongkong bestellt hat. Und das alles nur weil sie Facebook Werbung gesehen hat und die falsche Werbung, dass die in der Höhle der Löwen waren.

Betrugsschutz? Paypal sieht sich nicht zuständig…

Siggi_Brbg schreibt bei Paypal, dass er trotz Widerruf eine Annahmeverweigerung durchführen musste. Der Hersteller behauptet das Gerät sei nun verschollen und möchte nicht erstatten. Im ersten Schritt erklärte sich Paypal ¹ für nicht zuständig – sehr zu seinem Ärger und Enttäuschung.


Allerdings lenkt Paypal ein und bietet nun Unterstützung. Die Beschwerden bei Paypal häufen sich. Mittlerweile suchen über 50 Paypal Kunden Rat und Unterstützung , die bei der Firma Strong Current Enterprise Limited einen Wifi Super Boost gekauft haben. Hier wird schon von Betrug und Abzocke gesprochen.

Lesen Sie in der Paypal Community alles über geschädigte Kunden Super Boost Wifi.

Super Boost Wifi Seriosität Test

Eine Quelle hat das Produkt getestet, um herauszufinden, ob es sich um ein innovatives Produkt handelt, wie es vom Hersteller angepriesen wird. Dabei kam heraus, dass es sich bei dem Super Boost Wifi nicht um einen Booster, sondern um einen einfachen Repeater handelt. Für den Endverbraucher klingen die Versprechen des Herstellers plausibel.

Bei genauerer Betrachtung sind diese jedoch Quatsch. Der Repeater ist viel zu teuer für das, was er leisten kann. Als Werbemaßnahme erklärt der Hersteller, dass das Produkt bereits in der Höhle der Löwen und weiteren TV Shows zu sehen war. Nähere Recherchen zeigen, dass diese Aussagen nicht der Wahrheit entsprechen. Es hat mit dem Produkt nie einen Fernsehauftritt gegeben.

Außerdem spricht der Hersteller absichtlich davon, dass der Super Boost Wifi die Geschwindigkeit der bestehenden Internetverbindung erhöht. Dabei handelt es sich lediglich um die Reichweite, die durch einen Repeater tatsächlich erhöht werden kann.

LESER HELFEN LESERN!
Wenn Sie bereits Erfahrungen gemacht haben mit Super Boost Wifi, den Funktionen oder mit dem Ablauf Ihrer Bestellung, so lassen Sie es uns wissen. Nutzen Sie die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag und tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Super Boost Wifi Anleitung – Wie funktioniert das Gerät?

Auf der Seite des Herstellers wird die einfache Funktion des Super Boost Wifi erklärt. Das Gerät ist kabellos und wird zur Verwendung einfach in die Steckdose gesteckt. Es ist keine aufwendige Installation erforderlich, sondern das Gerät nimmt umgehend seine Funktion auf.

Um das Gerät einzurichten, nimmt man am besten das Handy. Sobald das Gerät eingeschaltet ist, vebindet man sich über die WLAN Verbindung mit dem Handy. In der Anleitung steht eine Nummer: 192.168.10.1. Diese Nummer soll dann in die Browser Leiste des Handys eingegeben werden. Darüber ist die Webseite des Repeaters zu erreichen und man kann sich mit dem Benutzernamen „admin“, sowie dem Passwort „admin“ dort einloggen.

Auf der oberen Webseite erscheint das Wort Repeater, auf das man klicken soll. Darüber kann man das vor Ort bestehende WLAN Netzwerk auswählen. Das zugehörige Passwort muss nun noch eingeben werden und man muss auf „Übernehmen“ klicken.

Anschließend wird die Verbindung getrennt und man muss sich erneut verbinden und das Passwort eingeben. Anschließend nimmt das Handy samt Repeater die Funktion auf.
Dafür nimmt er das vorhandene WLAN Signal in der Wohnung oder im Haus auf und verstärkt dieses. In Räumen, in denen es zuvor kein Internet gegeben hat, kann das Gerät das Signal verstärken und das WLAN dorthin transportieren.

Fazit

Die Versprechen des Herstellers scheinen auf den ersten Blick ziemlich genial zu sein. Viele Menschen kennen das Problem einer langsamen und unzureichenden Internetverbindung. Das nervt und der Hersteller des Super Boost Wifi verspricht die gewünschte Veränderung. Durch die Investition in sein Gerät soll die Internetverbindung schneller werden.

Leider konnte das Gerät im Test dieses Versprechen nicht halten. Es handelt sich bei dem Booster lediglich um einen Repeater zu einem überteuerten Preis. Satte 50 Euro kostet das Gerät, das es von anderen Anbietern für wesentlich weniger Geld gibt. Wer seine Internetverbindung nicht beschleunigen will, sondern die Reichweite erhöhen will, der sollte nicht in diesen Booster investieren, sondern sich mit Alternativen auf dem Markt auseinander setzen.

Das wird Sie auch interessieren:


Quellverzeichnis anzeigen


40 KOMMENTARE

  1. Super Boost WIFI ist großer Betrug!
    Ich hoffe mein Geld über PayPal zurück zu bekommen.
    Fall läuft.
    Ulf Miehe

  2. Ich habe zwei Wifi Booster bei Think Tech Sales Limited am 23.8.2019 gekauft. Am 25.8.2019 habe ich per E mail eine Nachricht an den Verkäufer geschickt und um Rücknahme der Artikel gebeten, da die versprochenen Leistungen bezüglich eines besseren Internets nicht zutreffen.Keine Reaktion. Pay Pal eingeschaltet wegen Käuferschutz.Heute habe ich von denen eine Ablehnung erhalten, mit dem Vermerk:Wird abgelehnt, da der Schutz nur für Waren oder Dienstleistungen gilt, die nicht geliefert oder nicht der Beschreibung entsprechen.Diese Aussage verstehe ich nicht, da ja dies genau auf meinen Fall zutrifft. Jetzt habe ich die Adresse der Firma Think Tech , 20149 Hamburg Harvestehuder Weg 23 gegoggelt und bin mir aber unsicher, ob ich die Ware dorthin versenden kann, da diese aus 6670AE Zetten kam.

  3. Ich habe auch einen Booster gekauft. Der Booster hat nicht funktioniert. Habe die Ware zurückgeschickt.Die Rücklieferung und Rücküberweisung meines Geldes wurde mir bestätigt.
    Warte bzw. Kämpfe um mein Geld.

  4. Diese Schwei…. sollte man gleich einbuchten und das recht lange.Bei unserer laschen Justic ist es kein Wunder,dass so etwas in diesem armseligen Land passiert.

  5. Horst Hellmund
    Zu den von dieser Vertriebsfirma versprochenen Optionen und Möglichkeiten des Boosters (der ja nichts „pustet“), ist nicht nur der preis, die größte Frechheit, sondern auch die Tatsache, dass man hier auf auf lLaienfang geht. Es wir den Laien suggeriert, dass sie das Gerät nur anzustecken brauchen. Tatsache ist jedoch, dass man ein Setup durchführen muss, was ein wenig mehr technisches Wissen braucht, als einen Stecker einzustecken. Hände weg von dieser Firma und von diesem Gerät.

  6. Ich empfehle allen Geschädigten, Strafanzeige bei der Polizei zu erstatten, da dies offensichtlich Betrug ist, weil dies Gerät nicht das kann, was in der Werbung versprochen wird (Erhöhung der Internetgeschwindigkeit). Die Polizei wird allerdings Probleme haben, die Firma im Ausland zu verfolgen, weil dies über internationale Rechtshilfeersuchen sehr kompliziert ist.

    Außerdem empfehle ich, Strafanzeige gegen alle Internetseitenanbieter zu stellen, die Links zu den Werbe- und Bestellseiten auf ihren Seiten haben. Die machen sich wegen Beihilfe zum Betrug strafbar, wenn sie dies wissentlich tun. Daher ist es sinnvoll, sie darauf hinzuweisen und ihnen die Konsequenzen zu benennen (denn dann wissen sie es!):
    1. Strafrecht: Strafbarkeit wegen Beihilfe zum Betrug
    2. Zivilrecht: Haftung wegen entstandener Schäden (dazu ist allerdings erforderlich: 1. Der Seitenbetreiber muss von den falschen Versprechen in der Werbung wissen, 2. Der Geschädigte muss nachweisen, dass er durch diese Seite auf die betrügerische Internetseite gekommen ist. Das ist alles nicht so einfach. Aber man kann den Seitenbetreibern mit diesen Rechtsfolgen trotzdem drohen, denn sie sind auch verantwortlich, wenn sie einem Dritten (Google etc.) erlauben, Werbung dort zu platzieren. Durch bloßes Desinteresse, was für Werbung der Dritte dort schaltet, kommt man nicht aus der Haftung raus!)

    • Wie recht Sie doch haben!!
      Aber in der Praxis sieht das leider anders aus!!
      Solche Betrüger haben sich rechtlich voll abgesichert und es bleibt nur zu hoffen, dass viele Nutzer diesen Block lesen.
      Weiter unten sehen Sie meinen Kommentar, selbst ich bin darauf reingefallen.
      Mein geharnischter Schriftwechsel mit einem Richard in DL von dieser Fa. und mit Paypal hat wohl dazu geführt, dass ich schnell und unproblematisch mein Geld zurück bekommen habe.
      Ich wünsche allen Geschädigten viel Glück!!

  7. Hätte ich diese Beiträge nur schon vorher gelesen! So bin ich jetzt auch reingefallen. Schon bei der Bestellung bin ich stutzig geworden. Ehe ich „Jetzt bezahlen“ bei PayPal anklicken konnte, war die Seite verschwunden. Ich war nun der Meinung, dass sich das erledigt hätte und der Kauf nicht zustande gekommen wäre. In einer E-Mail wurde ich dann aufgefordert, den Einkauf zu beenden, was ich aber definitiv nicht getan habe. Es folgten noch mehrere Mails, die ich zwar geöffnet habe, aber niemals „Bezahlen“ angeklickt habe. Trotzdem wurde der betreffende Betrag sogar zwei Mal abgebucht. Daraufhin habe ich PayPal kontaktiert. Leider konnte mir der Mitarbeiter nicht helfen, obwohl ich den Verdacht auf Betrug geäußert habe. Eine sofortige Stornierung wurde vom Anbieter einfach ignoriert. Nun werde ich wohl gleich zwei dieser sinnlosen Teile geliefert bekommen. Habe ich ein Rückgaberecht? Fazit: nie wieder auf so eine Werbung hereinfallen.

    • dasselbe bei mir. dreimal abgebucht – obwohl nur einmal bestellt. telefonische antwort: können sie doch gu weiter verschenken. aufforderung rücksendung, per einschreiben (!), rückzahlung dauert etwa sechs wochen.
      es sind bereits acht wochen – nichts.
      und das verbliebene gerät funktioniert nicht merkbar. siehe oben!

  8. SUPER, so wie das aussieht, kann ich mich wohl von der Kohle verabschieden 🙁
    Bin auch dem Schwindel aufgelaufen. Habe gleich 2 Stk. bestellt. Ein Teil funktioniert gar nicht, das Zweite ist entspricht in keinster Weise der Werbung! Im Gegenteil: Signal aus dem „Booster“ um 10Mbit langsamer als aus dem Rooter.
    Habe über die im PayPal angegebene Mailadresse reklamiert und die Rücknahme verlangt – bisher keine Antwort. Werde wohl meinen Anwalt konsultieren und sehen, ob der was machen kann …
    Nachdem es alleine in diesem Forum ja einige „Geschädigte“ gibt, könnte man ja vielleicht auch über eine Sammelklage nachdenken …

    • Hallo Andreas G.,
      mir ging es wie Dir.
      Ich wollte den Kauf widerrufen. Finde aber keine Mail-Adresse, wohin ich mich wenden kann.
      Die bei PayPal angegebene E-Mail-Adresse funktioniert nicht.

      • Das ist alles richtig. Es gibt keine Adresse an die man sich wenden kann. Das wissen die Betrüger und lachen sich schlapp, wenn sie den ehrlichen Bürger betrügen können. Sie wissen, dass ihnen nichts passiert.Sie machen immer weiter mit ihrem Betrug. Ich bin auch reingefallen.Mein Gerät ist sogar noch sichtlich defekt.Schade, dass es in Deutschland keine Behörde gibt, die solchen Lumpen das Handwerk legen kann.
        Und noch etwas. Diesen WELAN Verstärker kann man schon unter 5 € kaufen.

  9. Carmela
    Hallo mir ist das gleiche passiert.
    ich habe weder noch laptop oder tablett ,auch kein [email protected]
    habe versucht über mein Handy,klappt auch nicht!! ich wollte ein booster damit wir schneller internet haben mit Handy und zum Fernseh schauen!! aber dieser booster sieht aus wie ein ganz normaler repeater….und den bekommt man bei Amazon für 15€. ich habe für den booster 37,90€ bezahlt..ist für nen normal repeater schon recht teuer.habe über paypal versucht an hilfe und um die adresse zu bekommen!! leider lehnt paypal jede hilfe ab auch ist es schwer an irgend eine adresse zu kommen aber ich möchte den booster zurück schicken.aber ich sehe hier noch anderen den es genau so geht

  10. Ich habe auch bei dieser Firma online einen Duschkopf bestellt, der schon seit 4 Wochen bei mir nicht angekommen ist.
    Fall an Paypal abgegeben, mal sehen ob ich Glück 🍀 hab und mein Geld wieder bekomme 🤔

  11. nach 3 E-Mails ( Widerruf ) an den Verkäufer und einem abgelehnten Antrag auf Käuferschutz von Paypal bin ich nun allein aktiv geworden und habe den Betrag zurückgebucht. Ich staune, dass Paypal sich auf die Seite solcher Ignoranten stellt. Am Donnerstag habe ich bei Paypal mal jemanden telefonisch erreicht. Die Dame wusste sofort um welche der Buchungen es geht und hat mich an den Käuferschutz weiter verbunden……nach 15 Minuten habe ich aufgelegt und schriftlich mein Glück versucht. Ablehnung kam taggleich👍
    Auch bei Onlinekäufen habe ich wohl ein 14-tägiges Rückgaberecht. Und wenn sich der Händler in Schweigen hüllt, habe ich wohl keine andere Möglichkeit an mein Geld zu kommen.

  12. Habe es letzte Nacht bestellt.
    Auch lange überlegt ob ich diesen Router verstärker bestelle.
    Hätte ich vorher diese Seite gesehen hätte ich dieses scheiß Dingen nie bestellt.
    Dummheit muß bestraft werden.
    Wofür ist Pay PAL eigentlich da.
    Meinst wärst auf der sicheren Seite…
    Nix da….
    Geld ist weg.

  13. LEIDER AUCH REINGEFALLEN.
    Die ganze Werbung war sowas von überzeugend.
    Bestellt ca. 2 Monate gewartet und dann kam das „Wunderding“ .
    Das die Leistung nicht gesteigert werden kann, na gut. Aber auch bei der Reichweite ist kaum ein Unterschied.
    Beschreibung war deutsch und englisch.
    Die Spracheinstellungen des Repeaters sind nur in Englisch und einigen anderen Sprachen.
    Aber kein Deutsch !!!
    Wäre ja auch nicht so schlimm wenn das Teil wenigstens halbwegs funktionieren würde.
    Ab in den Keller mit dem Schrott, Kohle ade und beim nächsten Mal vorsichtiger sein.

    Günne

  14. Hallo, mir geht es auch so.
    Mein Gerät war nach dem Reset defekt (hat ganze 20 Minuten funktioniert), versuche über PayPal die Adresse vom Verkäufer zu erhalten. Leider hat er sich nur mit einer Standartantwort gemeldet und auf ihre PDF Datei hingewissen wie man das Gerät einrichten könnte.
    Seit dem keine Antwort mehr, ich bin auf die Reaktion von PayPal gespannt mache mir aber keine zu grossen Hoffnungen.
    Wie wäre es mit einer Sammelklage gegen die Betrüger?
    Ich habe Rechtsschutz aber eine Selbstbeteiligung von 300 Euro 🙁

  15. Hallo, leider habe ich diese Bemerkungen ebenfalls zu spät gelesen, mein Geld ist Wohl weg. Mir ist das gleiche passiert wie Frau Verena Treuner am 24.11.2019.
    Ebenfalls wurden 2 Transaktionen über Paypal innerhalb von 2 Minuten getätigt…
    Ein ganz großer Betrug ist hier zu Gange… der Verkäufer ist unerreichbar… keine einzige Email wird beantwortet…
    Erst Recht erfolgt keine Rückbuchung , aber Bestellbestätigung und Zahlungsbestätigung kamen innerhalb weniger Minuten…, aber auf eine Antwortmail warte ich noch nach Tagen ….

  16. Zu dem „Super WiFi Boost“ habe meinen Komentar ja schon geschrieben.
    Vollkommen ohne Nutzen das Gerät, eher noch Verschlächterung der Reichweite.
    Geld ist wohl weg ohne irgendwelche Möglichkeit die Kohle zurückzubekommen.

    Aber das man jetzt noch eine E Mail bekommt und man soll den Super WiFi Boost auch noch bewerten.
    Irgendwie verstehe ich das alles nicht mehr.

    Günne

  17. Leider habe auch ich diesen Dreck am 07.12.19 bestellt – aber noch am gleichen Tag den Kauf wiederrufen, um Nichtabsenden + Erstattung gebeten.
    Trotz mehrmaliger Aufforderung bis heute keine Reaktion.
    Nach Meldung bei PayPal kam heute 13.12.19 ein Angebot vom Verkäufer THINK TECH SALES LIMITED mit 10% Nachlass und dem Versprechen das DRECKSDING bald zu versenden. Ich habe selbstverständlich nach diesem Geschäftsgebahren und der Betrugsmasche (nur Repeater und kein Boooster) abgelehnt .
    Mal sehen wie es weitergeht – ob ich mein Geld zurück bekomme oder PayPal

  18. Habe folgende Antwort von PayPal erhalten:
    Der Verkäufer hat sich bereit erklärt, eine vollständige Rückzahlung über 31,31 EUR zu senden. Um diese Rückzahlung zu erhalten, müssen Sie die/den Artikel bis zum 21. Dezember 2019 um 15:05:20 MEZ an den Verkäufer zurücksenden.
    Was sollten Sie tun?
    Sie müssen die/den Artikel an die angegebene Rücksendeadresse schicken und die Trackingdaten hochladen.
    Adresse für Rücksendung
    Rm 709B, 7/F, Opulent Building, 402-406 Hennessy RoadWAN CHAIHONG KONG ISLANDSonderverwaltungszone Hongkong

    So geht es dann weiter:
    Sobald der Käufer den Empfang des/der Artikel bestätigt hat, verarbeiten wir die Rückzahlung und schließen den Fall. Wenn Sie nicht bis zum 21. Dezember 2019 um 15:05:20 MEZ antworten, wird der Fall automatisch geschlossen.

    Unglaublich, die Ware kam in einer Platiktüte aus den Niederlande aber das Paket soll ich nun für 42,99 Euro mit Rückverfolgung nach Hongkong zurück senden.
    Ich werde das Gefühl nicht los dass PayPal alles mögliche macht um die Verkäufer zu schützen.
    Bei PayPal kann man keinen Menschen erreichen nur das idiotische automatische Anrufband.
    Ich kann nur die Trackingdaten hochladen oder den Fall schliessen.

    Werde mein Konto bei PayPal löschen, weil ich wirklich keinen Sinn sehe noch über PayPal zu zahlen.
    Werde nur noch über Amazon bestellen, dort ist man als Kunde besser aufgehoben.

  19. Ich habe zumindestens einen Teilerfolg erzielt. Ich hatte bei beiden Lieferungen die Annahme verweigert. Ein
    Päckchen war nach ein paar Tagen wieder da mit einem DHL Absender aus Deutschland, also habe ich es angenommen und dem „preisgekrönten Kundendienst“ von Think Tech Sale Limited sofort mitgeteilt, dass ich von meinem Rückgaberecht Gebrauch machen möchte und eine Rücksendeadresse benötige. Erst wurde mir noch ein Rabatt von 20 Prozent angeboten mit dem Tipp, ich könnte das Gerät dann noch jemandem zu Weihnachten schenken. Da ich auf meinem Rückgaberecht bestanden habe, bekam ich eine Adresse mitgeteilt:
    SuperBoost Wifi Retouren
    Siemensstraße 7g
    47533 Kleve
    Deutschland
    Dorthin habe ich das Gerät als Paket (wegen der Absendebestätigung) gesendet. Schon am nächsten Tag bekam ich die Empfangsbestätigung und wenig später auch mein Geld zurück. Bei Paypal habe ich auch mit niemandem sprechen können. Als ich endlich mit einem Mitarbeiter verbunden werden sollte, war plötzlich das Besetztzeichen zu hören. ??? Ich hoffe, dass ich auch für die zweite Lieferung mein Geld zurück bekomme. Ich wünsche allen ebenfalls „Hereingefallenen“ viel Erfolg.

  20. Obwohl ich Amateurfunker bin, Callsign KB3IXU, 30 Jahre selbstständiger Handwerksmeister und Kaufmann war, habe auch ich mich von der äußerst, schon ans betrügerisch gehende Werbung verleiten lassen, den „Superbooster“ zu bestellen, damaliger Supersonderpreis nach Abzug aller Rabatte: EUR 39,00, bezahlt mit Paypal.
    Kurz darauf habe ich im Internet zumindest äußerlich das gleiche Teil für ca. EUR 8,00, geliefert aus Asien und für ca. EUR 14,00 bei Amazon entdeckt.
    Ich habe bei Amazon das Teil bestellt und äußerlich keinen Unterschied feststellen können.
    Auch leistungsmäßig waren beide Geräte gleich mittelmäßig.
    Nach dem Öffnen der beiden Teile stellte sich heraus, dass das Innenleben a b s o l u t identisch ist und somit das sogenannte „Original“ für mich ein dreister Betrug darstellt, nicht alleine wegen des Preises, den kann ja jeder selber bestimmen, sondern wegen der unverfrorenen Falschaussagen der aggresiven Werbung, die immer noch unvermindert anhält!!!
    Ich habe das Teil nach einigem hin und her und dem Einschalten von Paypal an die Betrüger zurückgeschickt und tatsächlich auch sofort den gezahlten Betrag erstattet bekommen!!
    Jetzt benutze ich das Teil von Amazon für EUR 14,00 und es erfüllt die von mir geforderten Ansprüche.

  21. BETRUG UND ABZOCKE!!!!!!!!!
    Habe den WIFI Booster von Think Tech Sales Limited gekauft und aus Zeeden / NL zugeschickt bekommen. Er wurde mir nach der Bestellung 2x in Rechnung gestellt, was ich bei Paypal sofort moniert habe. Nach einem Monat wurden dennoch 2 WIFI Booster in einem Plastikbriefumschlag geliefert. Leider ist der propagierte Erfolg des WLAN Repeaters ausgeblieben. Nach einigem Hin und Her hat Paypal nun mitgeteilt, dass ich 1 WIFI Booster zurückschicken kann, für den 2. wird kein Käuferschutz gegeben!?!? Nun soll ich das Teil nach Hongkong schicken, obwohl ich es aus den Niederlanden erhalten habe. Die Firma Think Tech Sales erscheint mir mehr als unseriös und auch Paypal wirft leider ein schlechtes Licht auf sich.

  22. Ich habe bei Thing Tech Sales Limited einen Wifi Booster gekauft, für 37,90 €. Ich habe keine Kaufbestetigung bekommen und die Ware wurde nicht geliefert. Betrug, trotz PayPal ist das Geld jetzt auch weg 🙁

  23. Ja und auch ich bin reingefallen werde mir überlegen auch so leicht Geld zu verdienen mit Versprechen die nicht gehalten werden können. Von wegen einfach zu installieren und nur reinstecken und schneller lossurfen !?
    Dafür braucht man einen IT Spezialisten für die Std. 60–90 .-€ und mehr. Denn eine einfache Handhabung ist es auf jeden Fall nicht. Schon das Bauteil passt nur in USA Stromdosen und zu dem mitgeliefertem Abapter gibt es keine Beschreibung wie man das auswechselt. Ja und das man alles Zurücksetzen muss vom Router ist auch sehr Zeitaufwändig und hat mit einfacher Handhabung nichts zu tun. Nun ich hoffe mit dem Geld können die Ihr Auto nicht mal volltanken und sollten es korrekterweise an SOS Kinderdörfer senden, denn das funktioniert wirklich seriös !!! Bin leider reingefallen ! Geld gibt es nicht zurück !

  24. PayPal lenkt nicht ein sondern unterstützt die Betrüger, ja man kann den SuperSchrott zurück senden.
    Leider nicht in die Niederlande wo er herkommt, sondern nach Hong Kong.
    Es ist eine Schweinerei so könnte ja jeder Verkäufer Retouren vermeiden, der Versand mit Nachverfolgung wird teurer als das Produkt.
    Ich habe mich jedenfalls bei PayPal abgemeldet, Geld werden die nicht mehr an meinen Einkauf verdienen.
    PayPal schützt nur die Verkäufer und bei ehrlichen Verkäufern brauche ich PayPal nicht.

  25. Thing Tech Sales scheint immer dreister zu werden.
    Bei Durchsicht meines Paypal – Kontos musste ich feststellen, dass mir EURO 37,90 für einen Wifi Booster abgebucht worden sind. Es ist mir unverständlich wie es dazu kommen konnte.
    Der Artikel wurde von mit im Net angesehen aber keinesfalls bestellt. Ebenfalls liegt mir keine
    E-Mail Auftragsbestätigung vor und Ware habe ich auch nicht bekommen.
    Bei Paypal komme ich auch nicht weiter, habe um Käuferschutz gebeten keine Annahme weil angeblich
    das Verfahren schon läuft. Das Formblatt / Formular sagt jedoch kein Verfahren läuft.
    Paypal Empfehlung: Über mein PayPal Konto mit dem Verkäufe bis 20. Juni 2020 Kontakt aufnehmen.

  26. Auch ich habe mir sehr viel von diesem Produkt versprochen. Abbuchung bei PayPal am 29.12.19 . Der Haken an der Sache. Ich hab bis heute nichts bekommen. Kämpfe zur Zeit noch mit PayPal um wenistens meine 47,90 € zurückzubekommen. Ich sehe schwarz. Unlauterer Wettbewerb. Was das Gerät kann, ist bei bei mir noch völlig offen. Wenn ich die Kommentare so durchschaue nichts. Aber ich bin ja mit PayPal noch nicht ganz durch. Wir befinden uns ja noch in der Phase der „Konfliktlösung“.

    der Haken

  27. Ich kann den anderen Käufern nur zustimmen!!
    Ich habe diesen Mist auch bestellt.
    Lieferung erfolgte nach 3 Wochen.
    Rücksendung nicht möglich.
    Geld über PayPal bezahlt!
    Geld wohl weg!
    Selber schuld, wenn man so doof ist!!!

  28. Ich bin denen auch auf den Leim gegangen, obwohl ich das Teil wissentlich nicht bestellt habe.
    Der blöde Wifi Booster wurde mir ständig beim Öffnen des PC`s zum Kauf, wegen der Vorteile,
    angepriesen. Hatte aber auch schon gewisse bedenken, weil ich beim Kauf einer Bluse für meine Frau
    schon einmal reingefallen bin. Plötzlich erschien ein Angebot mit Porto für 37,90 Euro. Also habe ich
    meine Daten einschließlich Zahlung per PayPal eingegeben. Wieder kamen mir Bedenken und ich entschloss
    mich erst noch mal über Rezensionen zu informieren. Jetzt kommt mein großer Fehler, ich habe meine
    Daten nicht mehr gelöscht, sondern den PC runtergefahren und ausgemacht in der Annahme, dass die Bestellung nicht rausgegangen ist. Ich habe definitiv den Bestellvorgang durch bestätigen der Taste nicht
    vollzogen. Ich traute meinen Augen nicht, als zwei Tage später eine Bestellbestätigung eingegangen ist.
    Von da an nahm die Schei.. ihren Lauf. Habe sofort widersprochen, den Fall geschildert, PayPal eingeschaltet,
    alles half nicht mehr. Es folgten jede Menge eMails, die ich postwendend mit entsprechendem Kommmentar
    retourniert habe. Zuletzt habe ich noch den PayPal Käuferschutz beantragt und mit meinem Anwalt gedroht.
    Fazit: Ich warte noch immer auf mein Geld. Vielleicht überweist es der Weihnachtsmann. Ha,ha,ha.
    So ist das, wenn man doof ist, Pech gehabt! Übrigens: Das Gerät habe ich bis heute nicht erhalten!!!

  29. Leider bin ich auch auf die Werbung hereingefallen. Von den 2 gelieferten Repeater funktioniert einer NICHT !! Bestellt habe ich die „Booster??“ am 19.01.2020 und bekam sie am 12.02. in einer Plastiktüte aus H-105646, Postbus 202, 6670AE Zetten, Niederland, zugesandt. Ohne irgendwelche Begleitpapiere. Wenigstens lag eine Einrichtungs-Beschreibung in „Deutsch“ bei. Aber auf dieser kein Hinweis, weder auf Hersteller, noch auf Service-Möglichkeiten. Werde versuchen, wenigstens einen Tausch zu erreichen über die Kundenservice Mail: [email protected] ! Eine Rücksendung ist nur innerhalb 30 Tagen möglich. Bin gespannt wie viel Lehrgeld ich bezahle. In jedem Fall habe ich für die Zukunft wieder was gelernt. –Augen auf beim Kauf!– (-recherchieren!)

  30. hallo, auch ich bin reingefallen – obwohl ich von anfang an immer sehr skeptisch war. dann permanent immer diese werbung. facto: ich habe mein geld innerhalb von 10 tagen über paypal käuferschutz bekommen. die firma sitzt in den niederlande – da habe ich auch angerufen und gesagt, dass ich es publik mache und der super boots eine veraschung sei. dieser herr hat mir tatsächlich die adresse gegeben, dass ich das gerät zurück schicken konnte. habe es zu meiner sicherheit versichert zurück geschickt (7,90€)computer bild warnt:
    Finger weg vom Super Boost WiFi – und seinen eineiigen Zwillingen. mich mich wars damals zu spät.habe aber wohl glück gehabt.
    dieses e-mal bekam ich damals nach meinem anruf:
    Sehr geehrte Frau St…………..
    vielen Dank für Ihren Anruf,
    Es tut mir leid, dass Sie sich für eine Rücksendung entschieden haben.
    Nochmals zur Information: Wenn Sie Ihre Bestellung trotzdem behalten möchten, kann ich Ihnen einen einmaligen Rabatt in Höhe von 20% anbieten.
    Wenn Sie dieses Angebot nicht annehmen möchten, senden Sie die/den Artikel bitte mit der Deutschen Post AG / DHL an die folgende Speditionsadresse (von hieraus werden Rücksendungen an uns weitergeleitet): 07.02.2020 um 09:56 Uhr
    Kundenservice Retouren
    Siemensstrasse 7g
    47533 Kleve
    Deutschland
    super boost think tech sale limited tel.: 08004555725 von 9:00-17:00

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here