Lifewave Test, Erfahrungen, Lügen & Bewertungen 2019

Lifewave Pflaster versprechen Hilfe bei unterschiedlichen Beschwerden. Aber auch zur Vorbeugung und dem allgemeinen Wohlbefinden wird Lifewave genutzt und unterstützt somit den gesamten Organismus. Die Produkte liefern hervorragende, teils bereits nach Sekunden spürbare Ergebnisse. Nicht nur deshalb werden die Pflaster mit sehr großen Erfolgen, innerhalb unterschiedlicher Gesundheitsdienstleistungen eingesetzt. Auch von Promis, Profisportlern und Olympioniken werden die Lifewave Pflaster tagtäglich angewendet.

Lifewave – Das Wirkversprechen

Das Lifewave Sortiment

Lifewave Pflaster bringen mehr Energie und Vitalität für den gesamten Tag. Sie versprechen mehr Ausdauer und Muskelkraft, verhelfen dem Anwender zu einem besseren Schlaf und einer gesteigerten Regeneration. Auch verzögern die Lifewave Produkte die Hautalterung, sie beschleunigen die Wundheilung und Narbenheilung, verbessern die Fließeigenschaften des Blutes, helfen bei der Gewichtskontrolle, der Hormonregulierung u.v.m. Sehr häufig wird von Schmerzlinderungen innerhalb weniger Minuten durch den Einsatz Lifewave Pflaster berichtet. 

Das alles funktioniert natürlich auch bei Tieren. Daher findet man die Lifewave Pflaster auch in immer mehr Tierarzt/-Tierheilpraktikerpraxen vor. Lifewave wird hierbei u.a. bei akuten und chronischen Erkrankungen verwendet, zur Schmerzlinderung, bei Arthrose, Hufrehe, zur Stärkung des Immunsystems, zur Energie- und Leistungssteigerung, zur Beruhigung in Stress-Situationen, zur schnelleren Wundheilung u.v.m.

Jeder Mensch/jedes Tier kann die Lifewave Pflaster nutzen um die allgemeine Gesundheit und den Energiehaushalt zu optimieren. Die Lebensqualität wird verbessert und Sie fühlen und wirken jünger und vitaler.

Lifewave – die Funktionsweise

Die Lifewave Pflaster funktionieren, ohne das tatsächlich dem Körper ein Wirkstoff verabreicht wird. Aber wie genau funktioniert das?

Die Lifewave Pflaster funktionieren über eine stark weiterentwickelte Form von Phototherapie und enthalten organische Kristalle. Werden die Pflaster am Körper angebracht werden Nervenpunkten (Akupunkturpunkte), sowie auch allgemeine Punkte auf der Haut stimuliert, die gesundheitliche Verbesserungen mit sich bringen die mit kaum einem anderen Produkt auf dem Markt erreicht werden. Mithilfe eines FTIR – Spektometers (Fourier-Transform-Infrarotspektrometer) kann dies direkt nachgewiesen werden.

Bekannt aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) beruhen körperliche Probleme auf einer Blockade des Energieflusses in den Meridianen (Energiebahnen des Körpers). Werden diese Blockaden aufgelöst wird auch automatisch der Energiefluss verbessert bzw. wieder richtig hergestellt und das führt somit zur Linderung der Schmerzen. Daher werden die Lifewave Pflaster direkt auf die Akupunkturpunkte geklebt. Hierzu erhält der Anwender zu jedem Lifewave Pflaster, das richtige Klebeprotokoll damit die Pflaster an die richtigen Stellen geklebt werden.

Lifewave und Biophotonen

Seit Tausenden von Jahren ist bekannt, dass bestimmte Lichtfrequenzen bestimmte Veränderungen im Körper auslösen.

Nehmen wir das Beispiel der Sonne: das Licht der Sonne in Verbindung mit einer bestimmten Wellenlänge, regt die Produktion von Vitamin D in unserem Körper an. Schauen wir uns eine andere Wellenlänge an, z.B. die der UV-Strahlung, so stellen wir die Bildung von Melanin fest, also dem Stoff, durch den unsere Haut braun wird.

Die sogenannten Biophotonen sind Lichtimpulse die für alle biochemischen Vorgänge in den Körperzellen verantwortlich sind. Sie steuern alle Stoffwechselvorgänge im Körper. Dies konnte bereits in den siebziger Jahren wissenschaftlich nachgewiesen werden. Jede lebende Zelle von Mensch, Tier oder Pflanze gibt pro Sekunde über 100.000 Lichtimpulse ab. Biophotonen gehören zur Grundlage der Lebensvorgänge im Organismus. Sie bewegen sich mit Lichtgeschwindigkeit – deshalb erleben und beschreiben manche Menschen relativ rasch Veränderungen in ihrem Befinden.

Das Einzigartige an Lifewave

Die exklusiven, nicht-transdermalen (das bedeutet, das keine Stoffe in den Körper gelangen) Lifewave Pflaster nutzen dieses Prinzip um über Photonen-Informationen mit den Akupunkturpunkten unseres Körpers zu agieren und über die Meridiane sowie das vegetative Nervensystem die Informationen in den Körper zu lenken. Sie stimulieren auf sanfte Art und Weise die Akupunkturpunkte des Körpers, die zum Ausgleich und zur Verbesserung des Energiestroms im Körper verwendet werden.

Eine weitere bekannte Wirkung der Lifewave Pflaster ist die Steigerung der elektrischen Ladung der Zellmembran, mit der der Nährstoff- sowie Sauerstofftransport in die Zellen sowie die Ausschleusung schädlicher Stoffwechselprodukte aus den Zellen ermöglicht wird.

Lifewave Pflaster fördern die Zellkommunikation und regen die Selbstheilungskräfte an.

Lifewave im 30 Tage Selbsttest

Wir waren selbst auch neugierig und entschieden uns daher für einen eigenen Test der Lifewave Pflaster. Bei diesem Test erhielten wir die Hilfe eines freiwilligen Probanden. Dietmar S., 39 Jahre aus Delmenhorst, machte den Selbsttest, er leidet u.a. seit mehreren Monaten an einem Tennisarm (rechte Seite).

Dietmar S. schreibt dazu in seiner Bewerbung zum Probanden:

Ich habe einen diagnostizierten Tennisarm der mir seit Monaten tagtäglich zu schaffen macht. Eine OP kommt für mich nicht in Frage. Diverse Übungen und ständige Termine beim Physiotherapeuten haben bislang noch zu keinem dauerhaft guten Ergebnis geführt. Die Schmerzen sind täglich da und mich belastet das ganze sehr. Des Weiteren habe ich seit mehreren Wochen immer wieder juckende Haut, teils am ganzen Körper, verstärkt jedoch am rechten Auge und bin seit etwa der gleichen Zeit sehr schnell erschöpft und schlafe auch nicht gut.

Im weiteren Gespräch klagte Dietmar allgemein über Antriebslosigkeit / Lustlosigkeit.

Tag 1: Es wurde das Lifewave X39, sowie das Lifewave Icewave nach der Vorgabe des Klebeprotokolls geklebt. Unser Proband stellte bereits nach wenigen Minuten eine Verminderung des Schmerzes im Unterarm fest.

Im weiteren Verlauf wurde unser Proband gebeten, die Pflaster jeweils nach 24 Stunden zu erneuern und uns nach 7, 14, 21 und 30 Tagen einen kurzen Bericht zu übermitteln, den wir hier veröffentlichen dürfen:

Tag 7: Meine Erfahrungen nach der ersten Woche mit Lifewave: Beim ersten kleben ließ der Schmerz im Unterarm binnen Minuten nach. Am zweiten Tag war ich komplett Schmerzfrei. Das kann natürlich jetzt reiner Zufall sein bzw. ist es auch in Vergangenheit immer einmal vorgekommen, dass die Schmerzen mal mehr oder weniger waren, aber sie waren tatsächlich komplett verschwunden.

Tag 14: Ich nutze die Lifewave Pflaster nun seit 2 Wochen. Seit einigen Tagen fühle ich mich etwas ausgeglichener und positiver. Ich merke, dass mir die Schmerzen durch den Tennisarm sehr lange Zeit auch aufs Gemüt geschlagen sind und ich schon auch durch die Tatsache das ich keine Schmerzen mehr verspüre, wesentlich besser gelaunt bin. Ich bin tagsüber energiereicher und wenn ich abends von der Arbeit nach Hause komme kommt es jetzt schonmal vor, das ich wieder Lust aufs Fitnessstudio habe.

Tag 21: Ich habe schon gar nicht mehr auf meine juckende Haut geachtet, denn das jucken ist weg. Erst heute habe ich bewusst daran gedacht, dass ich seit über einer Woche keine Probleme mehr damit habe und keine Salbe mehr genutzt hatte. Was mir noch aufgefallen ist, ich schlafe wesentlich ruhiger und anscheinend auch tiefer. Ich wache morgens nicht mehr so gerädert auf wie sonst.

Tag 30: Diese ersten 30 Tage mit Lifewave haben mich von der Wirkung überzeugt. Ich war natürlich skeptisch ob solche Pflaster auch tatsächlich helfen können.

Mein Juckreiz ist nach ca. 2 Wochen Anwendung verschwunden, ich fühle mich nach wie vor wacher, leistungsfähiger und meine Laune hat sich stark verbessert was sicher auch mit daran liegt, dass ich seit der Anwendung schmerzfrei bin. Die Schmerzen im Tennisarm sind komplett weg. Der Test war ein voller Erfolg. Ich nutze auch weiterhin die Lifewave Pflaster, vielen Dank.

Gibt es Alternativen zu Lifewave?

Die Wirkungsweise der Lifewave Pflaster ist nach unserer Recherche derzeit einzigartig und patentiert. Es gibt -Stand heute- kein vergleichbares Produkt am Markt.

Lifewave Bewertungen und Erfahrungen

Über Lifewave Pflaster gibt es mittlerweile unzählige Bewertungen und Erfahrungsberichte, mit einer stark überdurchschnittlichen positiven Tendenz von über 91% (Ergebnis nach unserer ausgiebigen Recherche). Natürlich gesellt sich auch unter all den positiven Erfahrungsberichten, der ein oder andere neutrale/negative Bericht. Man kann nun klar sagen, das es keine Vorgehensweise auf der Welt gibt, die bei allen Menschen funktionieren kann, die hohe Zahl an positiven Berichten überwiegt jedoch stark.

Funktionieren die Lifewave Pflaster bei jedem?

Sehr wichtig ist bei der Anwendung der Lifewave Pflaster, das sie an den richtigen Körperstellen geklebt werden. Hierzu gibt es bei jedem Lifewave Pflaster ein sogenanntes Klebeprotokoll, dass jedem Produkt beiliegt. Wird sich an das Klebeprotokoll gehalten und werden die Pflaster somit an die richtigen Stellen geklebt, werden sie auch wirken.

Nun passiert es aber, das einzelne Lifewave Pflaster ohne der Zugabe eines Klebeprotokolls oder ohne einer Anleitung wo genau das Pflaster geklebt werden soll, an Anwender weiter gegeben wird. Dadurch werden die Pflaster oftmals unwissentlich an die falschen Stellen geklebt. Das es dann hierbei zu keinem durchschlagenden oder merklichen Erfolg oder einer Verbesserung kommen kann, ist einleuchtend.

Was ist mit dem Placebo-Effekt?

Ein Placebo-Effekt kann z.B. bei den Lifewave Produkten ausgeschlossen werden, da sie beim Tier ebenso wirken wie beim Mensch. Ein Tier weiß nicht was es bekommt und wie das Pflaster wirken soll. Es kann sich somit nichts einreden. Die Verbesserung des Gesundheitszustandes ist jedoch feststellbar, egal ob das Tier Schmerzen hat oder an anderen Erkrankungen leidet.

Wird ein Lifewave Pflaster also an die laut Klebeprotokoll angegebenen Körperstellen geklebt, wirkt es.

Lifewave Erfahrungen von Tierärzten und Tierheilpraktikern

Lifewave bei Tieren

Die Lifewave Pflaster erfreuen sich einer großen Beliebtheit unter den Tierbesitzern. Hierzu gibt es auch sehr viele Erfahrungsberichte von Tierärzten und Tierheilpraktikern, die die Lifewave Pflaster bei ihren Patienten anwenden. Sei es nun bei Gewitter/- oder Silvester Angst vor allem der Hunde, bei diversen Schmerzen, Entzündungen, Wundheilung uvm.

Hier z.B. ein kurzes Video einer Tierärztin, das sie uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Der gezeigte Hund konnte/wollte schmerzbedingt nicht laufen (siehe die ersten Sekunden im Video, nur kurze Distanzen). Die Tierärztin hat ausschließlich die Lifewave Pflaster genutzt und diese an die Akupunkturpunkte geklebt. Es wurde keine weitere Behandlung vorgenommen. Im Video sieht man, wie der Hund bereits nach kurzer Zeit wieder sehr viel besser gelaufen ist und mittlerweile auch wieder die große Gassirunde gehen will.

Hinweis der Tierärztin für das kleben bei Tieren:

Hierzu muss nicht das Fell abrasiert werden, es muss kein direkter Hautkontakt entstehen. Die Lifewave Pflaster werden an den betreffenden Akupunkturpunkten (wie im Klebeprotokoll ersichtlich) auf das Fell geklebt.

Hier noch ein weiteres Video das wir gefunden haben. Die Ergebnisse sind erstaunlich. Man bedenke das bei Tieren eben jeglicher Placebo Effekt ausgeschlossen und die Genesung ausschließlich auf die Anwendung der Lifewave Pflaster zurück zu führen ist.

Lifewave Erfahrungen von Ärzten und Heilpraktikern

Unsere Recherche ergab auch hier eine Vielzahl positiver Berichte bei der Anwendung der Lifewave Pflaster beim Menschen durch Mediziner, bzw. Menschen aus Gesundheits/- und Heilberufen wie z.B. Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Zahnärzten und Co. Berichtet wird hier ebenfalls von hervorragenden Ergebnissen und Verbesserungen des Gesundheitszustandes, die teils sehr schnell eintreten.

Entdeckt haben wir u.a. auch einen Erfahrungsbericht einer Therapeutin, die bei akuten Erkrankungen die Pflaster einsetzt, wie z.b. im beschriebenen Fall einer ISG-Blockade. Das kleben eines Lifewave Pflasters brachte nach ca. einer Stunde das lösen der Blockade, so dass sie anschließend eine manuelle Anwendung durchführen konnte und der Patient dabei schmerzfrei blieb.

Viele weitere Berichte dieser Berufsgruppe zeigen ein klares Bild der Wirksamkeit der Lifewave Pflaster auf.

Lifewave Studien und Publikationen

Lifewave wurde in dutzenden klinischen Studien getestet die den Nachweis erbrachten, dass die Pflasterprodukte die Gesundheit sowie auch das Wohlbefinden verbessern. Die beste Studie ist unserer Meinung nach jedoch (u.a.) immer die Anwendung beim Tier, da hier jeglicher Placebo-Effekt ausgeschlossen werden kann. Wie bereits erwähnt weiß ein Tier nicht, in wie fern eine Behandlungsform, eine Therapie, eine Pille oder eben ein Pflaster zu wirken hat. Die positiven Erfahrungsberichte sind unserer Meinung nach wirklich erschlagend und stellen den Beweis der Wirksamkeit dar.

Bis heute war Lifewave Gegenstand von über 70 wissenschaftlichen und klinischen Studien.

Ist Lifewave schädlich? Die Inhaltsstoffe…

Die Materialien in den Pflastern sind organische Substanzen wie bestimmte Aminosäuren, Polysaccharide und stabilisierter Sauerstoff mit kristalliner Struktur. Diese treten über die Photonen-Information mit den Akupunkturpunktzellen in Resonanz und lenken über die Meridiane und das vegetative Nervensystem die Information in den ganzen Körper.

Durch die Lifewave Pflaster, werden also keine Substanzen in den Körper eingeschleust, d.h. es dringt nichts in den Körper ein. Es handelt sich um sogenannte „nontransdermale“ Pflaster. Die Pflaster können dauerhaft ohne dem auftreten von Nebenwirkungen angewendet werden.

Welche Lifewave Produkte gibt es?

Es gibt unterschiedliche Pflaster und somit unterschiedliche Lichtfrequenzen, die einzeln und auch in Kombination angewendet werden. Es ergeben sich unzählige Möglichkeiten um positiv auf den Körper einzuwirken und unfassbar schnell und effizient die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren, ohne das irgendwelche Substanzen in den Körper gelangen.

Die Lifewave Pflaster bieten eine Behandlung ohne Medikamente und sind zugelassen als Medizinprodukt innerhalb der EU.

Livewave X39Lifewave X39

Das absolute Highlight Produkt, ein Allrounder und die beste Grundlage um unterschiedliche Lifewave Pflaster zu kombinieren. Falls Sie noch nie ein Lifewave Produkt genutzt haben, beginnen Sie direkt mit X39.

Lifewave X39 regt die Tätigkeit der Stammzellen an.

Das Lifewave-Technologie-Pflaster der 3. Generation. X39 stimmuliert ein Peptid, von dem bekannt ist, dass es die Stammzellen aktiviert. X39 wird u.a. sehr vielversprechend eingesetzt bei Autoimmunkrankheiten, Rheuma, Verletzungen und Operationen.

Lifewave X39 verringert Entzündungen, unterstützt die Wundheilung, bringt eine schnelle Schmerzlinderung und verbessert die Energie und Vitalität. Außerdem erhöht es die geistige Klarheit, verbessert die sportliche Leistung, verhilft zu einer schnelleren Genesung nach dem Training u.v.m.


Lifewave IcewaveLifewave Icewave

Zur sicheren und natürlichen Schmerzlinderung, lösen von Blockaden, schnell wirkend und nicht suchterzeugend. Dieses Pflaster lindert Schmerzen, indem es unter anderem z.B. Verspannungen löst und den Energiefluss in den betreffenden Körperregionen optimiert. Es kann am gesamten Körper sowie auch für lokale Schmerzen eingesetzt werden.


Lifewave Silent NightsLifewave Silent Nights

Durch eine Erhöhung der Melatoninproduktion, verbessert Lifewave Silent Nights schnell und wirksam die Schlafqualität. Zu den häufigsten Ursachen von Schlafstörungen, zählt ein verminderter Melatonin-Spiegel im Blut. Die Lifewave Pflaster signalisieren dem Körper, erhöhte Mengen Melatonin auszuschütten. Nachweislich ist eine Schlafverlängerung von bis zu 66% möglich. Der Schlaf wird allgemein tiefer und hochwertiger, die Regeneration steigt dadurch deutlich an.

Lifewave Silent Nights wird auch sehr gerne bei Tieren verwendet, die sich in extremen Situationen befinden, wie z.B. bei Angst vor Gewittern oder auch in der Silvesternacht.


Lifewave WinFitLifewave WinFit

Das Lifewave WinFit Pflaster hilft bei der Körperfettreduktion und verbessert den Muskeltonus.

Es unterstützt also beim abnehmen bzw. dem Fettabbau.

 

 


Lifewave NirvanaLifewave Nirvana

Das Lifewave Nirvana gilt als potenter Stimmungsaufheller. Es stimmuliert genau die Punkte der Haut, die dafür bekannt sind stimmungshebend zu wirken. Es wirkt auf die Endorphinproduktion ein und kurbelt diese an um die Stimmung zu heben.

Um noch bessere Ergebnisse auf diesem Gebiet zu erzielen, wurde das Nirvana Supplement entwickelt, das mit dem Nirvana Pflaster synergetisch wirkt. Somit wird die Wirkung verstärkt, um somit ein lang anhaltendes Gefühl des Wohlbefindens zu erzielen und das ohne Aufputschmittel, ohne Chemikalien, ohne Nebenwirkungen. Im Supplement enthalten ist ein natürlicher Algenextrakt, der durch einen patentierten Stabilisierungsprozess bei der Endorphinanregung für nachhaltige Resultate sorgt.


Lifewave AcuLifeLifewave AcuLife – speziell für Pferde

Die sichere und natürliche Schmerzlinderung für Pferde.

AcuLife lindert Entzündungen und wirkt bei lokalisierten sowie auch bei Ganzkörperschmerzen.

 


Lifewave Energy EnhancerLifewave Energy Enhancer

Ein merklich gesteigerter Energielevel über den ganzen Tag, eine erhöhte Leistung beim Sport und eine komplette Unterstützung der gesamten körperlichen Fitness. Zudem verbessert sich die Ausdauerleistung und die Fettverbrennung wird erhöht.

Sie werden einen gänzlich neuen Elan erleben und halten auch ohne Koffein oder anderen Stimulanzien viel länger durch.


Lifewave AlavidaLifewave Alavida

Das Lifewave Alavida Pflaster verbessert die Gesundheit Ihrer Haut von innen nach außen und von außen nach innen. Das Pflaster ist ein Teil des Alavida-Regenerations-Sets. Für die bestmöglichen Ergebnisse wenden Sie es als Trio an.

 


Lifewave SP6 CompleteLifewave SP6 Complete

Zur Hormonregulation und als ungefährliche und wirksame Methode zur Appetitkontrolle und Appetitzügelung ohne schädliche Anregungsmittel. SP6 reguliert nicht nur das Essverhalten indem Sie Heißhungerattacken besiegen, es unterstützt auch den Hypothalamus und fördert so die Hormonregulation z.B. bei Hitzewallungen.

Zudem hilft das Lifewave SP6 Complete bei der Neigung zu Depressionen. Es stärkt die Psyche bei Gefühlsschwankungen und Unzufriedenheit und verbessert allgemein die Organfunktionen.


Lifewave Y-Age AeonLifewave Y-Age Aeon

Klinisch nachgewiesener Stressabbau im gesamten Körper, sowie klinisch nachgewiesene Verringerung von Entzündungen im Körper.

Dieses Lifewave Pflaster hemmt nicht nur Entzündungen und reduziert somit den Stress und fördert die Entspannung, es verlangsamt dadurch auch den Alterungsprozess des Körpers.

Der Herzrhythmus harmoniert sich und Y-Age Aeon wirkt sich zudem auch auf den Säure-Basen-Haushalt aus, verbessert das funktionelle Zusammenspiel der Hormone und der Organe.


Lifewave Y-Age GlutathioneLifewave Y-Age Glutathione

Glutathion ist das wichtigste Antioxidans unseres Körpers.

Die Entgiftung und Reinigung des Körpers steht bei Y-Age Glutathione im Vordergrund. Dieses spezielle Lifewave Pflaster veranlasst den Körper das körpereigene Antioxidans Glutathione zu bilden. Glutathione fördert die Freisetzung eingelagerter Giftstoffe und Schwermetalle und unterstützt gänzlich das Immunsystem. Es hilft freie Radikale zu neutralisieren und schützt das Erbgut vor Schädigung.

Ihre Haut erfährt eine regelrechte Kur und die körpereigenen Abwehrkräfte werden gestärkt.


Lifewave Y-Age CarnosineLifewave Y-Age Carnosine

Das Anti-Aging-Programm – klinisch erwiesen, eine Steigerung der Ausdauer bis zu 125%* zu erzielen. Es verbessert die Kraft und Flexibilität, die allgemeine Gesundheit.

Im Alter produziert der Körper immer weniger Carnosin, das allerdings als körpereigenes Antioxidans unter anderem für die Augen und auch für den Muskelaufbau sehr wichtig ist.

Y-Age Carnosine regt die körpereigene Carnosin-Produktion stetig an und hat somit einen positiven Einfluss u.a. auf die Hautalterung und die Wundheilung. Es wird auch zum entstören von Narben eingesetzt und verbessert außerdem die Flexibilität und Kraft, sowie die bioelekrischen Eigenschaften der Organe. (*nach dreiwöchiger Anwendung)


Lifewave Alavida SetLifewave Alavida Set

Für glattere Haut und Feuchtigkeit – bereits vom ersten Tag an, erzielt Alavida unmittelbare und langanhaltende Ergebnisse und leistet somit einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung Ihres Hautbildes und zur Wiederherstellung Ihrer jugendlichen Ausstrahlung.

Das Alavida Set ist dermatologisch getestet, allergiegeprüft und für alle Hauttypen geeignet.

Dieses Haut-Komplettset besteht aus erfrischendem Gesichtsnektar, regenerierender Nachtcreme und Phototherapie-Pflaster und besteht zu 98,6% aus direkt aus der Natur gewonnenen pflanzenbasierten Inhaltsstoffen. Das Alavida Set unterstützt die Regeneration der Haut, es reduziert oxidativen Stress und verbessert zudem die komplette Hautfestigkeit. Das auftreten feiner Linien und Falten wird dadurch reduziert mit dem Ergebnis, eines regenerativen, jugendlichen leuchtenden Aussehens. Es gleicht den Hautton und Hautverfärbungen aus. Mehr Anti-Aging ist kaum möglich.

Das Lifewave Alavida Set ist zudem auch für Allergiker bestens geeignet und hilft auch bei verschiedenen Formen der Akne sowie bei empfindlicher Haut.

Durch Alavida wird Epitalon erhöht das wiederum die Telomerase aktiviert, die die Telomere der DNA reparieren kann. Deshalb hat das Alavida Set auch einen großen Effekt auf die Gesundheit. Bekanntermaßen schützt Telomerase gegen Tumore.

Forschungsergebnisse überzeugen:

  • Bereits nach 3-wöchiger Anwendung, konnten knapp 90% der Anwender eine erhebliche allgemeine Verbesserung des Hautbildes feststellen.
  • Eine sofortige, deutliche Verbesserung der Hautdurchfeuchtung, wurde von 100% der Anwender festgestellt.
  • Innerhalb von nur 3 Wochen, wurde von mehr als 70% aller Anwender, von einer deutlichen Verbesserung der Hautfestigkeit berichtet.

Können die Lifewave Produkte untereinander kombiniert werden?

Ja, eine Kombination macht je nach Einsatzgebiet sogar richtig Sinn.

Wo kann man am besten Lifewave Produkte kaufen?

Wir haben unterschiedliche Onlineshops getestet. Baaboo war mit Abstand die schnellste Bestellmöglichkeit. Wir hatten an einem Montag Nachmittag nach 17 Uhr online bestellt und hatten am Mittwoch vormittag unsere Lifewave Pflaster auf dem Schreibtisch liegen. Baaboo führt derzeit das Highlight Produkt X39, sowie Lifewave Icewave und Lifewave Silent Nights. Sobald alle anderen ebenfalls wieder verfügbar sind, werden wir hier ein Update posten.

Die Anwendung von Lifewave

Für die einzelnen Pflasterprodukte, gibt es genau angegebene Körperstellen (Akupunkturpunkte) auf die das Pflaster geklebt wird. Das sogenannte Klebeprotokoll ist jedem Produkt beigefügt.

Die Lifewave Pflaster sind auf die saubere, trockene Haut zu kleben. Während der Anwendung ist darauf zu achten, täglich genügend Wasser zu trinken. Die Pflaster dürfen nicht zerschnitten werden und müssen unversehrt geklebt werden.

Ein sehr guter Einstieg ist das Highlight Produkt Lifewave X39, das die perfekte Grundlage auch für Pflasterkombinationen darstellt.

Wie sollen Lifewave Pflaster aufbewahrt werden?

Die Pflaster sind an einem kühlen, dunklen Ort aufzubewahren (z.B. in einem Kuvert). Im Sommer bei Raumtemperaturen von über 30 Grad empfiehlt sich eine Lagerung im Kühlschrank oder einer Kühltasche.

Hat Lifewave Nebenwirkungen?

Die Lifewave Pflaster bestehen aus einem hypoallergenem Pflastermaterial und die Wirkstoffe dringen nicht in den Körper ein. Es gibt keine Nebenwirkungen.

Unsere Bewertung

Unsere Recherche ergab, dass die Lifewave Pflaster durchaus das halten was sie versprechen. Die Anwendung an Tieren zeigt, dass sie wirken, denn bei einem Tier gibt es keinen Placebo-Effekt. Das Tier weiß nicht was es bekommt, aber man sieht das sich gesundheitliche Probleme durch das kleben verbessern oder sogar komplett verschwinden.

Genauso wie beim Tier, funktioniert es auch beim Menschen, das belegen u.a. auch die zahlreichen zufriedenen Nutzerberichte. Aber auch die positiven Erfahrungen die Heilpraktiker, Ärzte, Tierärzte, Tierheilpraktiker sowie Menschen aus anderen Gesundheitsberufen erzielen und davon berichten sind glaubhaft und mehr als interessant.

Wir können daher eine klare Empfehlung auf die Verwendung aussprechen. Nebenwirkungen sind keine bekannt. Ein Versuch die Lifewave Pflaster zu nutzen, ist in jedem Fall empfehlenswert.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here