SCHLIMME SCHULDEN✘ Mit Eco24 zurück ins Leben?

eco24 Erfahrungen
Schulden bis zum Hals? Bevor sich die letzte Verzweiflung breit macht, suchen viele Menschen Hilfe bei einer Schuldnerberatung. Doch können diese wirklich mit Rat und Tat zur Seite stehen? Viele Schuldnerberatungsfirmen werden immer wieder mit Geldverschwendung zur unnötigen Kreditabsicherung und Abzocke in Verbindung gebracht. Schuldner und Familienangehörige sind entsetzt über die Masche. Wir sehen uns Eco24 genauer an, denn dort soll alles anders und besser sein?

Gibt es zusätzlichen Kosten? Wer steckt hinter Eco24? Wir decken auf…

Was ist eco24?

Eco24 ist ein Schuldnerberatungsunternehmen mit Firmensitz in Göppingen. Im Jahr 2004 wurde Eco24 gegründet und ist deutschlandweit tätig. Auf der Webseite können wir nachlesen, dass das Unternehmen Personen helfen möchte aus der Schuldenfalle zu kommen.

Es werden wirtschafliche Lösungen und  eine umfassende Betreuung angeboten. Zudem wird eine unverbindliche Analyse ohne Wartezeit erstellt. Das Ziel von Eco24 ist, dass der Schuldner nicht in eine Privatinsolvenz gerät.

Wie funktioniert eco24 Schuldenbefreiung?

Die Schuldnerberatungsfirma möchte dem Schuldner so viel wie möglich abnehmen. Dafür muss dieser Kontakt mit Eco24 aufnehmen. Zunächst erstellt das Unternehmen eine kostenlose und unverbindliche Analyse. Es werden alle Schulden und Gläubiger zur Komplettübersicht erfasst. Sobald ein Auftrag erteilt wird, beginnt die Firma mit der Sortierung und Ordnung der Belege und Schuldunterlagen. Es soll eine Soforthilfe ohne Wartezeiten stattfinden.

Eco24 übernimmt Verhandlungen mit Gläubiger

Meist ist die Lage der verschuldeten Personen schon weit fortgeschritten, so dass die Zeit zum Handeln drängt. Falls der Schuldner noch ungeöffnete Briefe mit Rechnungen hat, dann werden auch diese von Eco24 umgehend bearbeitet.

Mit den Gläubigern erfolgt eine Kontaktaufnahme und Gespräche, die zu Lösungen führen sollen, um den Schuldenberg abzubauen. Auf der Webseite können Verbraucher nachlesen, dass die Schuldnerberatungsfirma einen Komplettservice anbietet. Wer nicht mehr mit Eco24 zusammenarbeiten möchte, der kann den Vertrag auch wieder kündigen.

Auch interessant:

Schulden durch Schulden – Deutsche Schuldnerberatung Erfahrungen

Geldsorgen und Schulden belasten über sechs Millionen Deutsche. Diese Not machen sich viele Unternehmen zu Nutze und springen auf den Zug auf. Schuldnerberatungen kann man mittlerweile an jeder Ecke und auch zahlreich im Internet finden. In der Schuldensanierung gibt es viele schwarze Schafe und für den bereits gebeutelten Verbraucher wird es immer schwerer seriöse von unseriösen Unternehmen zu unterscheiden.

Selbst Diakonien und Verbraucherverbände kassieren Geld und nehmen Honorare für die Schuldenberatung.

Jedes Mittel recht, weil 5 nach 12 ?

Doch oftmals klammert man sich an jedem Strohhalm. Meist drängt die Zeit und Schuldner haben Angst vor monatelange Wartezeiten auf einen Beratungstermin bei öffentlichen Stellen. Diese sind zur Erstberatung kostenlos, aber natürlich aufgrund der immer größer werdenden Anzahl von verschuldeten Personen überfordert. Eco24 soll hier schneller sein.

Aus diesem Grund wenden sich Betroffene an private Schuldnerberatungsfirmen, die zum Teil hohe Gebühren verlangen. Schuldnern werden damit oftmals nicht geholfen, sondern nur noch weiter abkassiert. Der Teufelskreis geht weiter und ihr Ruin ist endgültig besiegelt.

Interessant für Sie:
Ein Mann der weiß wovon er spricht ist Jürgen Höller. Mehrfach pleite und doch wieder erfolgreich. Wie er sich aus der Schuldenspirale und mit dem richtigen Mindset befreit hat, darüber spricht er in seinen Seminaren und Auftritten.

ABKASSIERT: Schuldenberatung für 1500 EUR vorab…

Die Geschäftsführerin der Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung e.V. Claudia Kurzbach erklärte in einem Interview, dass viele private Anbieter schnelle Hilfe versprechen und dafür bis zu 1500 Euro verlangen würden. Auszug aus dem Interview der FOCUS-Online-Autorin Silke Jommersbach. vgl.¹

Betroffene sollten sich unbedingt und bevor sie Beratern einen Auftrag erteilen, über die Firma informieren und auch die genauen Kosten für die Beratung besprechen. Zudem sollten die Berater eine Zulassung nach § 305 Insolvenzordnung haben, damit den Schuldnern korrekt geholfen werden kann. Eco24 gibt von sich an, diese Genehmigung zu haben und über die bevorstehenden Kosten umfänglich zu informieren.

Bei unseren Recherchen finden wir im Internet auch Erfahrungsberichte von Schuldnern, die auf die Hilfe von Beratungsfirmen vertraut haben. Die Bewertungen fallen zum Teil sehr negativ aus, denn es findet keine ausreichende Finanzsanierung statt. Außerdem werden die Schuldner oftmals zu Zahlungen per Vorauskasse gegeben. So dass sich die Schuldenspirale weiter dreht…

Schuldenberatung Erfahrungen

Aufgedeckt: Bislang keine einheitliche europäische Restschuldbefreiung

Das Institut für Finanzdienstleistungen, kurz iff, mit Sitz in Hamburg, erstellt jährlich einen Überschuldungsreport. Iff warnt vor unseriösen Schuldnerberatungen, die betroffenen Personen nur noch mehr Geld aus der Tasche ziehen und keine wirkliche Hilfe darstellen. Laut dem Institut für Finanzdienstleistungen ist es sehr wichtig eine gute Schuldnerberatung zu haben, denn nur so könne man seine finanzielle Situation in den Griff bekommen.

In der EU besteht eine ungeregelte Restschuldbefreiung – davor warnt das iff. Artikel Download Überschuldungsreport – Das 11. Schlaglicht zur Überschuldung von Dr. Christoph Mattes in der Reihe des instituts für finanzdienstleistungen e.V. (iff) beschäftigt sich mit der möglichen Einführung eines Restschuldbefreiungsverfahrens. vgl. ²

Jedoch könnte in Deutschland mit einer guten Schuldnerberatung wie z.B. mit eco24 oder anderen seriösen, eine Restschuldbefreiung des Betroffenen kürzer erreicht beziehungsweise diese nicht gefährdet werden. Eine Restschuldbefreiung kann verschuldeten Personen zu gesprochen werden. Sie werden nach einer sogenannten Wohlverhaltensphase dann als schuldenfrei erklärt.

Sorgenfrei und schnelle Lösung? Eco24 Erfahrungen…

Bei unseren Recherchen haben wir uns die Schuldnerberatung Eco24 genauer angesehen. Diese bietet den Verbrauchern folgende Leistungen an:

Kostenlose und unverbindliche Analyse
Bei der Kontaktaufnahme und ersten Einsicht der Schulden entstehen dem Verbraucher keine Kosten und er verpflichtet sich zu nichts.

Keine Wartezeit bei eco24
Das Unternehmen handelt direkt nach der Kontaktaufnahme, so dass es zu keinem Zeitverlust kommt.

Ordnung der Schuldunterlagen
Das Unternehmen sortiert Belege, unbezahlte Rechungen etc. Der Kunde muss keine Listen seiner Schulden erstellen.

Verteilung der Zahlungen
Schuldner haben oft den Überblick über die offenen Zahlungen und Gläubiger verloren. Eco24 übernimmt die Verteilung der einzelnen Zahlungen, so dass eine genaue Überwachung der Zahlen und Kosten besteht.

Deutschlandweite Tätigkeit
Das Unternehmen handelt überregional. Der Schuldner bleibt anonym an seinem Wohnort.

Wirtschaftliche Lösungen
Eco24 möchte den Schuldner finanzielle Lösungen für die Zukunft bieten. Rechtsberatungen, welche meist zusätzliche, hohe Kosten verursachen, finden nicht statt.

Im Internet können wir positive Erfahrungsberichte von Eco24 Kunden finden. Ein Verbraucher schreibt in seiner Rezession, dass er gute Erfahrungen mit Eco24 gemacht habe. Die Beratung und die Betreuer seien immer sehr positiv gewesen.

Ebenso können wir in einer Bewertung nachlesen, dass ein Kunde über 15.000 Euro Schulden angesammelt habe. Vollstreckungsbescheide, eine Kontopfändung und ein verlorener Überblick über die Gläubiger waren seine Ausgangssituation – doch mit einer kompetenten Betreuung von Eco24 konnte er seinen Schuldenberg beseitigen.

ENTHÜLLT: Es gibt sie doch – die unverschuldete Schuldenkatastrophe

Millionen Menschen sind in Deutschland pleite. Jeder Zehnte über 18 Jahren ist zahlungsunfähig. Das ist eine erschreckende Tatsache. Mangelnde Bildung? Strafauffälligkeit? Mangelnde Haushaltsführung? Schlechter Umgang mit Geld? Doch es ist nicht so, dass die Schuldenfalle nur Menschen trifft, die gerne online bestellen. Das ist nur ein Bruchteil der Schuldner. Viele Personen geraten „unverschuldet“ in die Schuldenfalle, weil sich ihre Lebensumstände plötzlich verändert haben.

Eco24 nennt diese Gründe: Trennung oder Tod des Partners, Unterhaltszahlungen, Kredite, Ratenzahlungen, Verlust des Arbeitsplatzes, Krankheit, Unfall, gescheiterte Existenzgründung.

Doch auch ein plötzlicher Einkommensrückgang und jahrelange Arbeit im Niedriglohnsektor können dazu führen, dass Rechnungen nicht mehr bezahlt werden können. Um aus dieser Situation wieder gut heraus zu kommen, können kompetente Schuldnerberatungen helfen. Dafür muss das Unternehmen passende und individuelle Lösungen für den Betroffenen vorschlagen.

Eco24 Test – Privathaushalte werden aus der Verschuldung geholt…

Bei unseren Nachforschungen entdecken wir einen Testbericht von einem unabhängigen Finanzportal. Dort finden wir viel Zuspruch über Eco24, denn das Unternehmen würde einen einwandfreien Komplettservice für Schuldner anbieten.

In dem Bericht wird auch die kostenfreie und unverbindliche Analyse gelobt. Zudem wird beschrieben, dass die Schuldnerberatung über eine langjährige Erfahrung verfügt, um Betroffene aus der Schuldenfalle zu helfen und Gläubiger zu befriedigen. Es findet eine seriöse Schuldensanierung ohne Wartezeit statt.

LESER FÜR LESER!
Wie ist Ihre Meinung zu Schuldnerberatungsfirmen und zu eco24? Wie bewerten Sie die Leistungen bei Diakonien und Schuldner-Hilfe-Vereinen oder haben Sie bereits eigene Erfahrungen machen dürfen? Lassen Sie es uns wissen und nutzen Sie die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag und tauschen Sie sich mit anderen Lesern aus.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Verbraucherzentrale warnt vor Kosten bei Schuldenberatung

Verbraucherzentralen warnen verschuldete Menschen, dass sie in ihrer Not schnell zu Beratungsfirmen und Agenturen greifen, die auch über das Maß hohe Gebühren für ihre Dienste verlangen. Zudem werden auch noch zusätzliche Kredite zur Schuldentilgung angepriesen. Für den Schuldner entstehen weitere Kosten, die er gar nicht mehr begleichen kann.

Bei seriösen Schuldenberatungsunternehmen findet keine Abzocke statt, sondern eine wirtschaftlich gute Lösung, um wieder auf einen finanziell sicheren Weg zu kommen.

Unseriöse Schuldenberater erkennt man laut Verbraucherzentralen an folgenden Kriterien:

– horrende Preise für überflüssige beziehungsweise schlechte Leistungen
– reißerische Werbung
– doppeltes Angebot von Berater und Rechtsanwalt (doppelte Kosten entstehen)
– keine persönliche Beratung, sondern nur online
– Vermittlung von Krediten
– kein reeler Kostenvorschlag (versteckte Kosten)

Bei unseren Recherchen konnten wir feststellen, dass Eco24 ohne Kosten für den Schuldner arbeitet. Auf der Webseite können wir nachlesen, dass eine keine Voraus- oder Zusatzzahlung erfolgt. Das Unternehmen wird umgehend für den Schuldner tätig.

Das Honorar wird mit der monatlichen Schuldenrate verrechnet. Eco24 schreibt: „Oftmals sind Ihre Ersparnisse aufgrund niedrigerer Raten und Schuldenverzicht höher als die Kosten eines Schuldenberaters.“

Fazit

Auch wenn die finanzielle Lage aussichtslos erscheint, so sollten Schuldner nicht den Kopf in den Sand stecken. Mit seriösen Schuldnerberatungsfirmen wie Eco24 kann man den Weg aus der Schuldenfalle finden. Die Dienstleistungen sollte angenommen werden, denn oftmals landet man „unverschuldet“ in eine missliche Lage, aus welcher man nur mit professioneller Hilfe herauskommt.

Das Unternehmen arbeitet sich umgehend durch den Schuldenberg durch und sortiert offene Rechnungen, um sich schnellst möglich mit den Gläubigern in Verbindung zu setzen. Die langjährige Kompetenz des Unternehmens sowie die Kostenfreiheit sprechen ebenfalls für das Unternehmen.


Quellverzeichnis anzeigen

  • ¹ Focus Money Online: Kategorie Finanzen / Schuldnerberatung; Artikel: Schuldnerberatung: Angelockt und abgezockt; 19.11.2007 von FOCUS-Online-Autorin Silke Jommersbach. focus.de
  • ² iff Institut für Finanzforschung: Kategorie Publikationen / Überschuldungsreport; Artikel Download: Überschuldungsschlaglicht 19/11; 2019 Das 11. Schlaglicht zur Überschuldung von Dr. Christoph Mattes mit der möglichen Einführung eines Restschuldbefreiungsverfahrens.
  • Bildnachweis: Canva

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here