AUFGEDECKT✘ Barbara Becker Vermögen – So klingelt ihre Kasse…

Barbara Becker Vermögen

Ihr Nachname wird immer mit Tennis in Verbindung gebracht: Becker. Dabei ist Barbara Becker bereits seit 18 Jahren von dem Wimbledon-Sieger Boris Becker geschieden. Doch was hat sie eigentlich seit der Trennung gemacht? Sie ist eine vielseitige Unternehmerin, Schauspielerin sowie Mode-, Schmuck- und Produktdesignerin.

Sie sieht sich auch als First Fitness Queen für Pilates Deutschland? Aber eigentlich ist sie immer in den USA. Und jetzt schwingt sie ihre Beine über das Parkett von der RTL-TV-Show „Let’s Dance“. Was bringt ihr das? Mehr Aufmerksamkeit? Oder braucht sie das Geld? Wir berichten…

Wer ist Barbara Becker?

Barbara Becker wurde 1966 in Heidelberg geboren. Ihr Vater ist Harlan Ross Feltus, ein afro-amerikanischer Fotograf, und ihre Mutter Ursula, eine deutsche Lehrerin. Sie lebte lange Zeit in Karlsruhe und in Pforzheim. Barbara Becker beschloss nach der Schule (Waldorf), eine Ausbildung in Gesang und Schauspiel in München zu absolvieren. Kurz darauf arbeitete sie als Model. Mit 27 Jahren heiratete sie die Tennis-Legende Boris Becker. Die beiden haben zwei Söhne – Noah (1994) und Elias (1999).

Doch die Ehe hielt nicht für die Ewigkeit. Barbara Becker trennte sich nach sieben Jahren von ihrem Mann und zog mit den Kindern nach Fisher Island in den US-Bundesstaat Florida. Im Januar 2001 wurde die Ehe offiziell geschieden. Um das Sorgerecht der Söhne wurde vor einem Gericht in Florida gestritten. Daran konnten auch alle teilhaben, denn die Gerichtsanhörungen wurden im Fernsehen übertragen. Dies sorgte natürlich für enormes Aufsehen in der Öffentlichkeit.

Barbara und Boris suchten sich neue Lebenspartner. Barbara Becker heiratete im September 2009 Arne Quinze, einen belgischen Künstler. Doch auch diese Ehe scheiterte und sie trennten sich zwei Jahre später. Elias und Noah sind aus dem trauten Heim in Miami bereits ausgezogen. Aber Barbara Becker wollte nicht allein sein. Sie verliebte sich neu. Der Glückliche ist Juan Lopez Salaberry.

Was macht Barbara Becker heute beruflich?

Barbara Becker wurde oft nur „Babsi“ genannt, doch diese Zeiten sind vorbei. Sie hat sich zu einer eigenständigen und sehr vielseitigen Unternehmerin entwickelt, die schon lange aus dem Schatten ihres berühmten Mannes getreten ist. Sie trat als Schauspielerin in einigen Fernsehfilmen auf und arbeitet als Designerin in der Mode- und Schmuckbranche. Außerdem entwarf Barbara Becker Raumausstattungsprodukte – dazu zählen Stoffe, Gardinen, Tapeten und Teppiche. Als Model warb sie sowohl für andere Marken und Produkte sowie auch für ihre eigene Kollektion.

Doch nicht nur privat hält sich die inzwischen 53jährige sportlich fit. Sie veröffentlichte auch mehrere Bücher und DVDs über Fitness, Pilates, Yoga und Qigong.   

 

First Fitness Lady: Größenwahn…

Barbara Becker verkaufte ihre Fitness-DVDs fast eine halbe Million Mal. Dies kann man als überaus erfolgreich bezeichnen. Damit hat sie auch viel Geld verdient. Doch ist es wirklich richtig, sie als Deutschlands First Fitness Lady zu bezeichnen? Schließlich ist ihr Lebensmittelpunkt schon lange nicht mehr in Deutschland, sondern in den USA.
Die ganze Designer Kollektion von Barbara Becker bei Amazon.
Sie selbst sagt in Interviews: „Mal habe ich den Hut als Fitness-Ikone, mal als Designerin auf.“ Als weiteres Standbein hat sie sich nun einen Job bei dem Tele-Shopping-Sender QVC geangelt. Dort stellt Barbara Becker ihre „Miami Fit“-Kollektion vor.

In ihrer Linie findet man bequeme Hosen für die Freizeit, kuschelige Shirts, schicke Jacken und auch Schuhe. Sie konzentriert sich auf Produkte, die einen Wohlfühl-Faktor haben.

Mit Fernsehshopping kann man richtig Geld verdienen – das beweist seit Jahren auch Judith Williams.

Wie groß ist das Barbara Becker Vermögen?

Auch wenn immer wieder die Rede von einer Pleite Boris Beckers ist. So hat er nach wie vor keine wirklichen Geldsorgen. Als Tennisprofi hat Boris Becker zirka 25 Millionen Euro nur an Preisgeldern gewonnen. Doch durch Fehlinvestionen, Scheidungen, Abfindungen, Alimente, Unterhaltszahlungen hat der einstige Tennis-Champ viel von seinem Vermögen verloren. Er hatte ein großes Einkommen, doch ein luxuriöser Lebensstil kostet auch viel.

Seine Schulden sollen sich laut Medienberichten auf mittlerweile 60 Millionen Euro belaufen. Trotzdem verdient er immer noch eine Million pro Jahr, hat Immoblien und Firmen. Die Höhe des Unterhaltes für seine drei Kinder ist unbekannt – aber die Summe ist sicherlich nicht gering.

Die Scheidung von Barbara Becker soll ihm 15 Millionen Euro gekostet haben. Auch das Trennungsgeld nach der Scheidung seiner zweiten Frau Lilly dürfte ein erheblicher Betrag gewesen sein.

Barbara Beckers Existenz ist schon lange unabhängig von dem ehemaligen Tennisspieler. Ihre Finanzen sind geregelt und ihr Vermögen ist in trockenen Tüchern. Zudem hat sie sich ein trautes Heim mit ihrem Haus in Miami geschaffen.  

Die ganze Designer Kollektion von Barbara Becker bei Amazon.

Verliebt wie am ersten Tag: 33 jähriger Juan Lopez Salaberry …

Nicht nur finanziell kann sich Barbara Becker glücklich schätzen, sondern auch privat. Sie hat eine neue Liebe gefunden. Ihr Lebensgefährte heißt Juan Lopez Salabery und ist 34 Jahre alt. Sie lernte ihn auf einer Aftershow-Party einer Wohltätigkeitseranstaltung in einem Museum in Miami kennen. Beim Tanzen soll es dann bereits mächtig zwischen den Beiden gefunkt haben.

Dass der Amerikaner um einiges jünger ist, scheint sie nicht zu stören. Die Beziehung würde funktionieren, weil sie alles besprechen. Barbara Becker ist überzeugt davon, dass eine gute Kommunikation wichtig in einer Partnerschaft sei. Doch auch Juan Lopez Salabery schwärmt über Barbara, welche ein „wundervolles Herz habe.“ Er liebe alles an ihr. Nach zwei gescheiterten Ehen scheint Barbara Becker das große Liebesglück gefunden zu haben.

Von Pilates Matte aufs Tanzparkett bei Let’s Dance 2019

Die sportliche Barbara Becker rollt zur Zeit aber nicht die Yoga-Matte aus, sondern schwingt das Bein in der Fernsehsendung „Let’s Dance“. Mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinato trainiert sie fleißig und bewältigte auch die erste Show. Doch warum tut sie sich das stundenlange und harte Tanztraining eigentlich an. Verspricht sie sich damit mehr DVD-Verkäufe und mehr Publicity? Hat sie eine wahre Leidenschaft für das Tanzen oder braucht sie einfach das Geld? Wie viel sie bei „Let’s Dance“ verdient, können wir bei unseren Recherchen nicht in Erfahrung bringen. RTL hält die Gagen der tanzenden Promis streng geheim. 

Wie funktioniert Let’s Dance bei RTL?

„Let’s Dance“ ist eine Fernsehshow, die bei dem RTL seit 13 Jahren ausgestrahlt wird. Es ist eine Live-TV-Show, bei der Prominente mit einem Tanzprofi an der Seite gegeneinander antreten. Dabei werden verschiedene Tänze gezeigt. Eine Jury vergibt Punkte und auch die Fernsehzuschauer haben ein Wörtchen mitzureden, denn sie dürfen für ihre Favoriten anrufen.

Am Ende der Sendung werden dann die Punkte addiert und die Moderatoren Daniel Hartwich und Victoria Swarovski geben das Ergebnis bekannt. Wer die wenigsten Punkte hat, der darf in der nächsten Sendung nicht mehr mittanzen.

Das sind die prominenten Teilnehmer 2019

In der diesjährigen Staffel von „Let’s Dance“ sind, neben Barbara Becker, folgende Prominente mit von der Partie:

– Ella Endlich. Sie ist als Musical- und Schlagersängerin bekannt.
– Nazan Eckes kennt man als Moderatorin bei RTL. Sie selbst war bereits als Moderatorin von „Let’s Dance“ tätig, doch nun ist sie auf der Tanzfläche zu sehen.
– Oliver Pocher ist im deutschen Fernsehen sehr vielseitig zu sehen. Der Moderator hat auch einen eigenen Internet-Channel und ist dem bereiten Publlikum als Comedian bekannt.
– Kerstin Ott ist eine deutsche Schlagersängerin. Ihr bisher größter Hit ist „Die immer lacht“.
– Ulrike Frank. Fans der RTL-Soap „Gute Zeitem, schlechte Zeiten“ kennen die Schauspielerin in der Rolle von Karin Flemming.
– Jan Hartmann ist ein deutscher Schauspieler, der schon verschiedene Rollen verkörperte. Doch meist den smarten Sunny-Boy mimt.
– Sabrina Mockenhaupt („Mocki“) tauscht die Sportschuhe gegen Tanzschuhe. Die ehemalige Langstreckenläuferin nahm bereits an den Olympischen Spielen teil.
– Benjamin Piwko ist ein besonderer „Let’s Dance“ Teilnehmer, denn er ist gehörlos. Er ist als Kampfkunst-Meister und Schauspieler tätig.
– Lukas Rieger ist mit 19 Jahren der jüngste Promi-Tänzer in der Show. Er ist Popsänger und wurde durch „The Voice Kids“ bekannt.
– Thomas Rath. Der Unternehmer und Modedesigner wurde als Juror von „Germany’s Next Topmodel“ im deutschen Fernsehen bekannt.
– Evelyn Burdeki ist eine Reality-TV-Show-Teilnehmerin („Der Bachelor“ und „Promi Big Brother“). Sie nahm an der Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ und wurde Dschungel-Königin.
– Pascal Hens ist ein ehemaliger deutscher Handball-Profi.
– Özan Cosar bringt als Comedian und Kabarettist viele Menschen zum Lachen.

Die Let’s Dance Jury 2019

Die „Let’s Dance“-Jury wird auch in diesem Jahr von dem eingeschweißten und bewährtem Team mit Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorges Gonzáles besetzt. Joachim Llambi, der eine spanische Staatsangehörigekeit hat, ist bekannt für seine strengen Bewertungen und deshalb auch „Mr. Gnadenlos“ genannt. Er hat sich nicht nur als Börsenmarkler einen Namen gemacht, sondern auch als Profi-Tänzer und Richter bei Tanzturnieren. Seit Beginn der Sendung ist er als Juror dabei.

Motsi Mabuse war ebenfalls eine Profi-Tänzerin. Auch als Wertungsrichterin war sie tätig. Mit ihrem Mann betreibt sie ein Tanzstudio. Bei der RTL-Show ist sie seit der 4. Staffel in der Jury dabei .

Er wird auch als der „lebendige Stöckelschuh“ genannt. Seit 2013 ist Jorges Gonzales bei „Let’s Dance“ mit von der Partie. Der studierte Radioökologie wurde in Kuba geboren und arbeitete als Model und Designer. Bekannt wurde er insbesondere als Laufsteg-Coach bei Heidi Klums „Germany’s Next Topmodel“.

LESER FÜR LESER!
Wie ist Ihre Meinung zu Barbara Becker ? Wie bewerten Sie ihre Leistungen bisher im Leben und als Fitness Unternehmerin oder Designerin? Lassen Sie es uns wissen und nutzen Sie die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag und tauschen Sie sich mit anderen Lesern aus.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Barbara becker privat

Barbara Becker ist nicht nur eine erfolgreiche Businessfrau, sondern auch Mutter von Elias Balthasar, der als Model unter anderem für Dolce und Gabbana auf dem Laufsteg unterwegs, und Noah Gabriel, ist als Musiker und Designer tätig. Zwei Ehepartner hat sie hinter sich gelassen und lebt nun mit ihrem jüngeren Freund in Miami – auch wenn sie nicht unter dem selben Dach leben. Berichtet sie immer wieder in Interviews, dass sie eine harmonische Beziehung führen. Er sei auch öfter in ihrem Haus, denn sie habe die schönere Aussicht.

Barbaras Mutter Ursula Feltus scheut eher die Öffentlichkeit und ist kaum mit ihrer bekannten Tochter zu sehen. Doch das Verhältnis scheint sehr gut zu sein – dies zeigte Barbara Becker ihren Followern auf Instagram. Barbaras Schwester ist zwei Jahre älter und heißt Hannah. Sie lebt in einer vollkommen anderen Welt. Hannah Feltus hat jahrelang einen Kiosk in Stuttgart betrieben.

Fazit

Barbara Becker hat zwar den berühmten Namen ihres Ex-Mannes behalten, aber sich aber längst aus seinen Schatten bewegt. Für ihren weiteren Lebensweg kann man der agilen Unternehmerin nur alles Gute wünschen.

1 KOMMENTAR

  1. In meinen Augen ist sie nichts anderes als eine Goldgräberin, die Herrn Becker zielstrebig angepeilt hat. (Cafe Reitschule). Mir ist auch nichts bekannt, wo sie als Schauspielerin aufgetaucht sein sollte. Ihre Teppiche liegen zwar im Baumarkt herum, aber es sieht nicht grade aus, als ob sich die Leute drum reissen würden. Am ehesten hatte sie wohl noch mit ihren Fitness-Videos einen gewissen Erfolg, aber sonst…? Auch in Lets Dance glänzte sie nicht grade durch überragendes Talent. Man möchte nicht wissen, was aus ihr geworden wäre, hätte Herr Becker nicht so eine Schwäche für ihr AUSSEHEN entwickelt. Zur Zeit taucht sie verdächtig oft in TV Shows auf…hmm…ja so ein Hausunterhalt und Kinder, die auch so gut wie kein nennbares Einkommen haben, kosten eben Geld….Man darf gespannt sein….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here